KinFlex® 
ganzheitliche Reflextherapie

KinFlex® - ganzheitliche Reflextherapie

KinFlex® wirkt auf der körperlichen, emotionalen und auf der Wahrnehmungsebene.
Und das ganz ohne üben zu Hause!!!
Die KinFlex®-Reflextherapie – funktioniert schnell und effektiv.

Jetzt geht es wieder los…Die Schule läuft seit ein paar Wochen und bald kommt wieder die gefürchtete Rückmeldung der Lehrer:

Frau Meier, Ihr Sohn/Ihre Tochter ist:

  • ängstlich
  • wütend
  • nicht selbstsicher
  • unkonzentriert
  • schnell abgelenkt
  • schlecht im Schreiben
  • ungeschickt im Rechnen
  • zappelig
  • Streit suchend
  • Regeln missachtend
  • unglücklich
  • es hat fein- und grobmotorische Schwächen

Kennen Sie das?

Viele Eltern fürchten sich schon jetzt davor!

Mögliche frühkindliche Restreflexe können die Ursache hierfür sein.
Die Kinder werden durch sie gehindert, die nötige motorische Schulreife zu erlangen.Aber auch emotional können die Reflexe belastet sein.
Bei vielen Kindern mangelt es noch in Bereichen der Wahrnehmung.Mit Kinflex® korrigieren wir diese frühkindlichen Reflexe mit Hilfe von sanften Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen und kinesiologischen Korrekturen entsprechend der biologischen vorgesehen Abfolge.Kinflex® greift umfassend auf der kinesiologischen, visuellen, auditiven und kinästhetischen Ebene.Nach wenigen Sitzungen können sich die Symptome verringern, was Ihr Kind als sehr entspannend wahrnehmen kann.Hier finden Sie einen Fragebogen, mit dessen Hilfe Sie herausfinden können, ob möglicherweise noch frühkindliche Reflexe bei Ihrem Kind aktiv sind.

 

 

bei ADHS-Problematiken, motorischer Unruhe und Wut

 

bei Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche

 

bei Ängsten, Unsicherheit und vielem mehr

 

ganzheitlich, sanft und kinderleicht

 

 

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter www.kinflex.de

Dr. Stefan Polten im Gespräch mit den Entwicklerinnen von Kinflex - Eva Laier und Manuela Schwab

von Dr. Stefan Polten

Julia Meister
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kontakt

KinFlex® - ganzheitliche Reflextherapie

KinFlex® wirkt auf der körperlichen, emotionalen und auf der Wahrnehmungsebene.
Und das ganz ohne üben zu Hause!!! Die KinFlex®-Reflextherapie – funktioniert schnell und effektiv.

Jetzt geht es wieder los…Die Schule läuft seit ein paar Wochen und bald kommt wieder die gefürchtete Rückmeldung der Lehrer:
Frau Meier, Ihr Sohn/Ihre Tochter ist:

  • ängstlich
  • wütend
  • nicht selbstsicher
  • unkonzentriert
  • schnell abgelenkt
  • schlecht im Schreiben
  • ungeschickt im Rechnen
  • zappelig
  • Streit suchend
  • Regeln missachtend
  • unglücklich
  • es hat fein- und grobmotorische Schwächen

Kennen Sie das?

Viele Eltern fürchten sich schon jetzt davor!
Mögliche frühkindliche Restreflexe können die Ursache hierfür sein.
Die Kinder werden durch sie gehindert, die nötige motorische Schulreife zu erlangen.
Aber auch emotional können die Reflexe belastet sein. Bei vielen Kindern mangelt es noch in Bereichen der Wahrnehmung.
Mit Kinflex® korrigieren wir diese frühkindlichen Reflexe mit Hilfe von sanften Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen und kinesiologischen Korrekturen entsprechend der biologischen vorgesehen Abfolge.
Kinflex® greift umfassend auf der kinesiologischen, visuellen, auditiven und kinästhetischen Ebene.
Nach wenigen Sitzungen können sich die Symptome verringern, was Ihr Kind als sehr entspannend wahrnehmen kann.
Hier finden Sie einen Fragebogen, mit dessen Hilfe Sie herausfinden können, ob möglicherweise noch frühkindliche Reflexe bei Ihrem Kind aktiv sind.

 

bei ADHS-Problematiken, motorischer Unruhe und Wut

 

bei Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche

 

bei Ängsten, Unsicherheit und vielem mehr

 

ganzheitlich, sanft und kinderleicht

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.kinflex.de

Dr. Stefan Polten im Gespräch mit den Entwicklerinnen von Kinflex - Eva Laier und Manuela Schwab

von Dr. Stefan Polten

Julia Meister
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kontakt